Der Kreisverkehr zu EngelmannsduschKirchbergs Gemeindebürger holten sich etwas Abkühlung in Engelmannsbrunn
Bei herrlichem, sonnigem Herbstwetter war ein regelrecht reges Treiben in Engelmannsbrunns öffentlicher Duscheinrichtung. Die Duschfans mussten sogar Schlange stehen, um einen Platz unter der Brause zu ergattern.  Bereits nach Mittag musste man mit Verkehrsbehinderungen im Bereich des Kreisverkehres rechnen.
Man ist sich sicher, dass diese doch sehr moderne und hygienisch tadellose öffentliche Duscheinrichtung in weiterer Zukunft viele Besucher anlocken wird.
Es wird auch bereits gemunkelt, dass Gäste aus dem Wiener "Tröpferlbad" in Engelmannsbrunn gesichtet wurden.

 



Alle Fotos sind © Copyright 2008 Jürgen Pistracher. Jegliches vervielfältigen oder veröffentlichen ohne vorherige Zustimmung des Webautors ist untersagt.

nach oben