Martin Zehentner Leogang - Pinzgauer Rinder"Bewusst in die Nische"
Dank engagierter Zuchtprogramme und Förderungen als "seltene Nutztierrasse" haben sich die Bestandszahlen der Pinzgauer erholt. Auch Jungzüchter Martin Zehentner ist überzeugt: Pinzgauer, vor 60 Jahren noch eine der häufigsten Rinderrassen im Land, haben wieder Zukunft - und das nicht nur im Streichelzoo. 

Bericht unserhof 01/2017
Text: Stefan Nimmervoll
https://blickinsland.at/magazine/unserhof/

 

Fotogalerie


Information:
Lupe öffnet die Fotogalerie im Fenster

Die Fotos stehen online nur in Webqualität zur Verfügung.
Alle Fotos sind © Copyright 2016/17 Jürgen Pistracher. Jegliches Vervielfältigen oder Veröffentlichen ohne vorherige Zustimmung des Webautors ist untersagt.

 

 

 

nach oben