Gemeinderatssitzung Kirchberg am Wagram | Gemeinderat Ing. Herbert WürzAm 21. Mai 2012 fand wieder eine Gemeinderatssitzung unserer Marktgemeinde statt. Die ursprünglich für 15. Mai 2012 anberaumte Gemeinderatssitzung konnte nicht stattfinden, da die Gemeinderäte der SPÖ und FPÖ Fraktion die Sitzung verlassen haben und die erforderliche Anwesenheit von zwei Drittel der Gemeinderäte nicht mehr gegeben war. Anbei ein paar Fotos und die letzte Ausgabe vom "Bürgermeister informiert".

Größten Punkte:
* Errichtung einer Geh- und Radwegbrücke L46 (Siedlungsgebietes Kirchberg-Nord -> Alchemistenpark, Spielplatz)
* Prüfungsausschuss
*Abgeltung der Frostschäden

Hochzeit Elisabeth & Christian Ecker; Foto: Jürgen PistracherAm 12. Mai 2012 war es soweit: In der wundervollen Stiftskirche vom Benediktinerstift Göttweig gaben Elisabeth und Christian einander das Ja-Wort. Die Trauung wurde von Diakon P. Gabriel Pruckner OSB durchgeführt und von der Musikgruppe von Barbara Hauer musikalisch begleitet. Bei ausgelassener Stimmung ging es nach der kirchlichen Trauung mit anschließender Agape vor dem Gotteshaus zum Landgasthof Schickh, wo man bis in die Morgenstunden das Brautpaar hoch leben ließ.

Eröffnung Naschmarkt Kirchberg am WagramBereits zum 9. Mal öffnete der Naschmarkt Kirchberg am Wagram am 5. Mai 2012 im Zentrum der Wagramgemeinde seine Pforten. Auch dieses Jahr erklärte Bürgermeister Johann Benedikt die Marktsaison für eröffnet. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Kollersdorf-Sachsendorf.

Canon EF-S 60mm f2.8 Macro USM  VERKAUFT!!!  


Das EF-S 60mm 1:2,8 Makro USM ist Canons erstes echtes Makro-Objektiv im EF-S-Programm. Dieses dynamische, kompakte Objektiv mit schneller automatischer Scharfeinstellung und hoher Detailgenauigkeit erfasst auch Dinge, die dem menschlichen Auge entgehen. Empfohlener Preis Canon € 499.00
>>Canon Produktinfos

Features
    KB-Äquivalentbrennweite ca. 96 mm
    Kompakt und leicht
    Hohe Auflösung bis in die Bildecken, hervorragende Kontrast- und Abbildungsleistung
    Schnelle automatische Scharfeinstellung durch fast geräuschlos arbeitenden USM
    Jederzeitige manuelle Fokussierung ohne Umschaltung
    Super-Spectra-Mehrschichtenvergütung
    Hohe Lichtstärke

Fotografengewerbe in ÖsterreichÜberall in der EU darf man das Fotografengewerbe ohne Ausbildung als freies Unternehmen ausüben, nur nicht in Österreich. Das könnte sich zum Glück jetzt ändern. Am 24.04.2012 berichtete der ORF über dieses Thema >>Link. Natürlich sträuben sich die meisten Berufsfotografen in Österreich gegen dieses Gesetz, da sie mit dem Wegfallen dieses Gesetzes auch mehr Konkurrenz bekommen.
Hier der Gesetzesentwurf der dem Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend vorliegt. >>Link
Die Frist endet am 18.05.2012 und ich hoffe, das Gesetz setzt sich durch.
Das Beste findet sich in folgendem Artikel (Quelle: gesudere.at) Link zum Artikel
Auszug:
Spott, Hohn und Zorn hat das Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer auf sich gezogen. Denn während die Mehrzahl der Voll- und Meisterfotografen gegen die Freigabe des Gewerbes kämpft, kauft das WIFI Bilder bei ausländischen Billigstagenturen ein. Für eine Broschüre über die Ausbildung zum Meisterfotografen.
Anbei noch der Link zur Petition, das dieses Gesetz durchgesetzt werden soll:
www.freiefotografie.at


nach oben