Tischlerhof - Familie Künig Achenkirch"Junge für Alte"
Dem Erhalt der Vie(h)lfalt haben sich in besonderem Maß die gut drei Dutzend Mitglieder der Arche Jugend mit ihren Aktivitäten verschrieben. Warum sie sich für alte Nutztierrassen einsetzen, haben Hannes Moser, Katrin Künig und Sandro Gstrein unserhof erzählt.

Mandl's Ziegenhof Pengersdorf"Bock auf Ziege"
Alle zwei Jahre kürt die Österreichische Jungbauernschaft die Innovativsten aus ihren Reihen. Ende 2014 ging der Innovationspreis an Michael und Antonia Krenn aus Lichtenegg in der Buckligen Welt.

Forstwirtschaft Stockenboi am Weißensee - Bernd Koschier und Wolfgang Wassermann"Waldwirtschaft nach Plan"
Mit ihren Waldwirtschaftsplänen wollen die beiden befreundeten Jungbauern Bernd Koschier und Wolfgang Wassermann aus Kärnten Einkommen auf ihre Höfe holen und den Zustand ihrer Wälder verbessern.

Zwiebelmanufaktur Eigner Hanfthal"Besser eines g´scheit machen"
Gerhard Eigner hat sich in 4. Generation als Späteinsteiger-Vollerwerbsbauer "mit Hingabe und Vollgas" auf die Produktion von Zwiebeln gestürzt. Dabei hatte er vor der Hofübernahme bereits einen guten Job und ein dementsprechendes Gehalt. Das Einkommen stimmt auch heute wieder: In seiner eigenen Manufaktur veredelt er die Zwiebel zu Marmelade, Essig, Nudeln mit Zwiebelgeschmack und zu Küchengewürz.

Bison-Ranch LangschlagDie Kuh des Manitou
Die Uhr, die das drohende Ende der Milchquoten anzeigt, tickt unaufhörlich. Nicht weniger Milchbauern müssen nun kräftig in ihre Betriebe investieren, andere suchen lieber nach Alternativen. Thomas und Gerlinde Baumgartner im Waldviertel haben eine besonderes exotisches gefunden.

nach oben